Unternehmen Informationen

  • Ansichten
    362
  • Standort
    AWZ Soziales Wien GmbH, Schlachthausgasse 37, 1030 Wien
  • Team Größe
    50-100 Mitarbeiter

Beschreibung des Arbeitgebers

AWZ Soziales Wien

Sozial- und Gesundheitsberufe werden in Zukunft ein zentrales Thema am Arbeitsmarkt sein. Das AWZ Soziales Wien bietet zahlreiche Aus- und Weiterbildungen: „Pflege mit Matura“ nach der 8. Schulstufe, Ausbildungen für den Berufseinstieg ab 17 Jahren oder den zweiten Bildungsweg sowie eine Anerkennung von Qualifikationen, die im Ausland erworben wurden.

Für alle Fragen rund um Aus- und Weiterbildungen stehen die Mitarbeiter:innen der Bildungsberatungsstelle für Pflege- und Betreuungsberufe zur Verfügung. Die Interessent:innen werden je nach Wunsch von der Auswahl der passenden Ausbildung bis hin zur Bewerbung begleitet.

 

Über das AWZ Soziales Wien

Mit den Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege und der Wiener Schule für Sozialberufe bietet das AWZ Soziales Wien Aus- und Weiterbildung in Sozial- und Gesundheitsberufen an. Die Bildungsakademie stellt umfangreiche Lehrinhalte bereit, um Kompetenzen professionell auszubauen und fachlich am Laufenden zu bleiben. Mit der Ausbildungseinrichtung für Heimhilfe bietet das AWZ Soziales Wien praxisorientierte Ausbildungen zur Heimhilfe und mehrstündigen Alltagsbegleitung an. Ein Freiwilliges Sozialjahr ermöglicht jungen Erwachsenen Berufsorientierung im Gesundheits- und Sozialbereich. Die Bildungsberatungsstelle für Pflege- und Betreuungsberufe berät zu Ausbildungen im Pflegebereich.

Das AWZ Soziales Wien ist ein Tochterunternehmen des Fonds Soziales Wien (FSW), des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP) und der Stadt Wien.

Video



Weitere Bilder