Job Beschreibung

Ihr Aufgabengebiet

  • Planung, Durchführung und Kontrolle des Pflegeprozesses unserer KlientInnen in deren gewohnter Umgebung
  • Verantwortung für die Erhebung des Pflege- und Betreuungsbedarfs sowie Durchführung von Qualitäts- und Pflegevisiten
  • Bedarfsorientierte und individuelle Beratung von KlientInnen und deren Angehörigen
  • Fachliche Anleitung von MitarbeiterInnen und Auszubildenden
  • Wichtige Schnittstelle zu externen Behörden und Fördergebern

Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Bachelor in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie Eintragung im Gesundheitsberuferegister
  • Professionelle Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Berufsgruppen
  • Kommunikationsstärke zur Erarbeitung gemeinsamer Lösungen
  • Organisationsgeschick, Zeitmanagement und selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten

  • Internen, berufsbegleitenden Lehrgang im Casemanagement
  • Arbeit in einem multiprofessionellen und engagierten Team
  • Firmenevents, Aktivitäten und diverse Fortbildungen fördern die persönliche und fachliche Weiterentwicklung
  • Moderne, technische Ausrüstung wie Laptop und Firmenhandy mit der Möglichkeit zur Privatnutzung
  • Jahreskarte der Wiener Linien, E-Bike oder Dienstauto nach Vereinbarung mit der Möglichkeit der Privatnutzung bzw. Privat-PKW inkl. Kilometergeld

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt auf Basis Vollzeitbeschäftigung (38 WStd.) je nach Berufserfahrung laut SWÖ-KV ab € 2.626,85 brutto pro Monat plus Zulage nach erfolgreich absolviertem internen Lehrgang. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!